Tadelia Professional Produkte für die diabetische Fußpflege

Bei TWV-Grund finden Sie professionelle Hilfsmittel von Tadelia Professional für die Fußpflege. Zum gut sortierten Sortiment in unserem Online Shop gehören beispielsweise Kopfschneider, Nagelzangen, Nagelheber und Eckenzangen für die normale und die diabetische Fußpflege.

Alle Produkte für die Fußpflege wurden sorgfältig von uns ausgewählt und zeichnen sich neben einer guten Qualität durch eine leichte Handhabung und eine hohe Funktionalität aus. Sie können sich Ihre neue Eckenzange sowie alle anderen Produkte von Tadelia Professional bequem von zu Hause aus aussuchen und diese mit wenigen Klicks bestellen.

weiterlesen »
Filter
Hautdesionfektion und Händedesinfektion de viralMed Gel nach EN 1500 | 250 ml
De ViralMed ist ein alkoholisches Desinfektionsgel zur alltäglichen Händedesinfektion und Hautdesinfektion. Entsprechend der Rezeptur der World Health Organization (WHO) wird es mit einem Ethanolgehalt von 83% hergestellt und entspricht der europäischen Norm EN 1500 - 30 Sek. Vorteile: durch Glycerin und demineralisiertes Wasser besonders hautfreundlichDabei verzichtet De ViralMed bewusst auf Parfüme und verwendet rückfettende Substanzen zur Verbesserung der Hautverträglichkeit. Konsistenz: dünnflüssig / nicht klebrig Bakterizid, levurozid, Fungizid, mykobakterizid, begrenzt viruzid (inkl. HBV, HIV, HCV) sowie wirksam gegen Rotavirus und marines Norovirus. Enthält rückfettende Substanzen, ohne Parfüm Anwendung und Einwirkzeit Eine ausreichende Menge von mind. 3 ml in die trockene Hand geben und gründlich über 30 Sek. einreiben.Die Hände müssen während der gesamten Applikationszeit durch das unverdünnte Präparat feucht gehalten werden. Empfohlene Rezeptur der WHO Hygienische Händedesinfektion EN 1500 - 30 Sek. Zusammensetzung: 100 g enthalten 83 g Ethanol Weitere BestandteileWasser demineralisiert, Glycerin, Wasserstoffperoxid, Polyacrylate Crosspolymer-6, C.I. 42090 (Blue 1)

Inhalt: 250 Milliliter (2,36 €* / 100 Milliliter)

5,89 €*
Tadelia® Professional Augenbrauenpinzette | AP-230-P | Länge 9,5 cm
Augenbrauen Pinzette, schrege Spitze Länge: 9,5 cm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

8,72 €*
Tadelia® Professional Augenbrauenpinzette | AP-232-P | Länge 9,5 cm
Augenbrauen Pinzette, schrege Spitze Länge: 9,5 cm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

8,72 €*
Tadelia® Professional Backenpinzette Augenbrauenpinzette | AP-201-P | Länge 9,5 cm
Augenbrauen Pinzette, gerade Spitze Länge: 9,5 cm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

9,72 €*
Tadelia® Professional Eckenfeile grade und gebogen | SI-482-P | Länge 14,5 cm
Doppelseitige Eckenfeile zum Feilen und Freilegen stehengebliebener Ecken im Nagelfalz. Länge: 14,5 cmFeilenfläche Breite:    1,5 mmFeilenfläche Länge: 15,0 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

10,98 €*
Tadelia® Professional Eckenzange für diabetische Fußpflege | EZ-301-D | Länge 9 cm Schneide 9 mm
Eckenzange mit Design-Griff, super schlank, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 9 cmSchneide: 9 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

36,95 €*
Tadelia® Professional Eckenzange für diabetische Fußpflege | EZ-302-D | Länge 10,5 cm Schneide 10 mm
Eckenzange mit Design-Griff, super schlank, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 10,5 cmSchneide: 10 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

36,95 €*
Tadelia® Professional Eckenzange für diabetische Fußpflege | EZ-303-D | Länge 11,5 cm Schneide 10 mm
Eckenzange mit Design-Griff, super schlank, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 11,5 cmSchneide: 10 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

36,95 €*
Tadelia® Professional Eckenzange für diabetische Fußpflege | EZ-304-D | Länge 13 cm Schneide 15 mm
Eckenzange mit Design-Griff, super schlank, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 13 cmSchneide: 15 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

36,95 €*
Tadelia® Professional Eckenzange für diabetische Fußpflege | EZ-305-D | Länge 13 cm Schneide 13 mm
Eckenzange mit Design-Griff, super schlank, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet.Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt.Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 13 cmSchneide: 13 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

36,25 €*
Tadelia® Professional Eckenzange für diabetische Fußpflege | EZ-307-D | Länge 13 cm Schneide 16 mm
Eckenzange mit Design-Griff, Turmspitz, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 13 cmSchneide: 16 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

39,95 €*
Tadelia® Professional Eckenzange für diabetische Fußpflege | EZ-363-D | Länge 10 cm Schneide 8 mm
Eckenzange mit Design-Griff, Turmspitz, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet.Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt.Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 10 cmSchneide: 8 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

37,40 €*
Tadelia® Professional Eckenzange für Fußpflege und Podologie | EZ-701-P | Länge 13 cm Schneide 15 mm
Eckenzange mit glattem Griff und super schlanken Schneide Diese Tadelia® Professional Eckenzange wurde speziell für Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Länge:13 cmSchneide: 15 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

33,95 €*
Tadelia® Professional Eckenzange für Fußpflege und Podologie | EZ-702-P-1 | Länge 11,5 cm Schneide 12 mm
Eckenzange mit glattem Griff und super schlanken Schneide Diese Tadelia® Professional Eckenzange wurde speziell für Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Länge: 11,5 cmSchneide: 11 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

31,40 €*
Tadelia® Professional Eckenzange für Fußpflege und Podologie | EZ-702-P-2 | Länge 13 cm Schneide 15 mm
Eckenzange mit glattem Griff und super schlanken Schneide Diese Tadelia® Professional Eckenzange wurde speziell für Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Länge: 13 cmSchneide: 15 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.     TRANSLATE with x English Arabic Hebrew Polish Bulgarian Hindi Portuguese Catalan Hmong Daw Romanian Chinese Simplified Hungarian Russian Chinese Traditional Indonesian Slovak Czech Italian Slovenian Danish Japanese Spanish Dutch Klingon Swedish English Korean Thai Estonian Latvian Turkish Finnish Lithuanian Ukrainian French Malay Urdu German Maltese Vietnamese Greek Norwegian Welsh Haitian Creole Persian // TRANSLATE with COPY THE URL BELOW Back EMBED THE SNIPPET BELOW IN YOUR SITE Enable collaborative features and customize widget: Bing Webmaster Portal Back //

36,40 €*
Tadelia® Professional Eckenzange für Fußpflege und Podologie | EZ-705-P | Länge 13 cm Schneide 16 mm
Eckenzange mit glattem Griff (Flammenspitz) und super schlanken graden Schneide. Diese Tadelia® Professional Eckenzange wurde speziell für Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Länge: 13 cmSchneide: 16 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.     TRANSLATE with x English Arabic Hebrew Polish Bulgarian Hindi Portuguese Catalan Hmong Daw Romanian Chinese Simplified Hungarian Russian Chinese Traditional Indonesian Slovak Czech Italian Slovenian Danish Japanese Spanish Dutch Klingon Swedish English Korean Thai Estonian Latvian Turkish Finnish Lithuanian Ukrainian French Malay Urdu German Maltese Vietnamese Greek Norwegian Welsh Haitian Creole Persian // TRANSLATE with COPY THE URL BELOW Back EMBED THE SNIPPET BELOW IN YOUR SITE Enable collaborative features and customize widget: Bing Webmaster Portal Back //

34,85 €*
Tadelia® Professional Hautzange für diabetische Fußpflege | HZ-423-D | Länge 11,5 cm Schneide 3 mm
Hautzange mit Design-Griff, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet.Diese Tadelia® Professional Hautzange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt.Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 11,5 cmSchneide: 3 mmEdelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

29,00 €*
Tadelia® Professional Hautzange für diabetische Fußpflege | HZ-425-D | Länge 11,5 cm Schneide 5 mm
Hautzange mit Design-Griff, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Hautzange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 11,5 cmSchneide: 5 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

29,00 €*
Tadelia® Professional Hautzange für diabetische Fußpflege | HZ-427-D | Länge 11,5 cm Schneide 7 mm
Hautzange mit Design-Griff, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Hautzange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 11,5 cmSchneide: 7 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

29,00 €*
Tadelia® Professional Hautzange für diabetische Fußpflege | HZ-433-D | Länge 11 cm Schneide 3 mm
Hautzange mit Design-Griff, Schneide Rückseite, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Hautzange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 11 cmSchneide: 3 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

29,00 €*
Tadelia® Professional Hautzange für diabetische Fußpflege | HZ-435-D | Länge 11,5 cm Schneide 5 mm
Hautzange mit Design-Griff, Schneide Rückseite, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Hautzange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 11,5 cmSchneide: 5 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

29,00 €*
Tadelia® Professional Hautzange für diabetische Fußpflege | HZ-437-D | Länge 11,5 cm Schneide 7 mm
Hautzange mit Design-Griff, Schneide Rückseite, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Hautzange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 11,5 cmSchneide: 7 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

29,00 €*
Tadelia® Professional Hautzange mit Scherengriff | EZ-461-D | Länge 10,5 cm Schneide 9 mm
Hautzange mit Scherengriff, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 10,5 cmSchneide: 9 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.

35,95 €*
Tadelia® Professional Kopfschneider für diabetische Fußpflege | KS-101-D | Länge 13,5 cm Schneide 16 mm
Kopfschneider, super kurze Schneide mit Design-Griff, hinterem Schloß, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 13,5 cmSchneide: 16 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.

48,90 €*
Tipp
Tadelia® Professional Kopfschneider für diabetische Fußpflege | KS-102-D | Länge 14 cm Schneide 20 mm
Kopfschneider, super kurze Schneide mit Design-Griff, hinterem Schloß, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 14 cmSchneide: 20 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

64,95 €*
Tadelia® Professional Kopfschneider für diabetische Fußpflege | KS-103-D | Länge 14 cm Schneide 15 mm
Kopfschneider, halbe Schneide mit Design-Griff, hinterem Schloß, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 14 cmSchneide: 15 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

48,90 €*
Tadelia® Professional Kopfschneider für Fußpflege und Podologie | KS-501-P | Länge 14 cm Schneide 15 mm
Kopfschneider, neues Design, hinterem Schloß, halbe Schneide. Dieser Tadelia® Professional Kopfschneider wurde speziell für podologische Behandlung entwickelt. Länge: 14 cmSchneide: 15 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

58,90 €*
Tipp
Tadelia® Professional Kopfschneider für Fußpflege und Podologie | KS-502-P | Länge 13,5 cm Schneide 15 mm
Kopfschneider, neues Design, hinterem Schloß, halbe Schneide. Dieser Tadelia® Professional Kopfschneider wurde speziell für podologische Behandlung entwickelt. Länge: 13,5 cmSchneide: 15 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

58,90 €*
Tipp
Tadelia® Professional Kopfschneider für Fußpflege und Podologie | KS-555-P | Länge 11,5 cm Schneide 10 mm
Kopfschneider, griff glatt, super kurze Schneide. Dieser Tadelia® Professional Kopfschneider wurde speziell für podologische Behandlung entwickelt. Länge: 11,5 cmSchneide: 10 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

41,50 €*
Tadelia® Professional Nagelheber und Tamponadenstopfer | SI-401-P | Länge 16,5 cm Biegung 6 mm Breite 1 mm
Dieses Instrument eignet sich ganz besonders für alle Arbeiten rund um den Nagel, speziell im Nagelfalz und zum Einlegen von Tamponaden. Tadelia® Professional Nagelheber und Tamponstopfer wurde speziell für Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Länge: 17,5 cmBiegung: 6 mmBreite: 1 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

11,47 €*
Tadelia® Professional Nagelzange für diabetische Fußpflege | NZ-201-D | Länge 14 cm Schneide 19 mm
Nagelzange, leicht gebogene Schneide mit Design-Griff, hinterem Schloß, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 14 cmSchneide: 19 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

48,90 €*
Tadelia® Professional Nagelzange für diabetische Fußpflege | NZ-202-D | Länge 11,5 cm Schneide 15 mm
Nagelzange, leicht gebogene Schneide mit Design-Griff, hinterem Schloß, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 11,5 cmSchneide: 15 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

46,90 €*
Tadelia® Professional Nagelzange für diabetische Fußpflege | NZ-203-D | Länge 12 cm Schneide 13 mm
Super leichte Nagelzange, gebogene Schneide, kraftsparend mit doppelter Übersetzung und Design-Griff, hinterem Schloß, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 12 cmSchneide: 13 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

87,95 €*
Tadelia® Professional Nagelzange für diabetische Fußpflege | NZ-204-D | Länge 12 cm Schneide 17 mm
Super leichte Nagelzange, gebogene Schneide, kraftsparend mit doppelter Übersetzung und Design-Griff, hinterem Schloß, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 12 cmSchneide: 17 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

87,95 €*
Tadelia® Professional Nagelzange für diabetische Fußpflege | NZ-205-D | Länge 12,5 cm Schneide 12 mm
Super leichte Nagelzange, halbe Schneide, kraftsparend mit doppelter Übersetzung und Design-Griff, hinterem Schloß, außen alle Kanten Scharf, Ecken und Spitzen abgerundet. Diese Tadelia® Professional Zange wurde speziell für diabetische Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Mit abgerundeten Spitzen mehr Schutz für Diabetiker. Länge: 12,5 cmSchneide: 12 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

67,95 €*
Tadelia® Professional Nagelzange für Fußpflege und Podologie | NZ-601-P | Länge 13 cm Schneide 15 mm
Nagelzange, leicht gebogene Schneide, stabile Ausführung. Diese Tadelia® Professional Nagelzange wurde speziel für Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Länge: 13 cmSchneide: 15 mm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

44,90 €*
Tadelia® Professional Nagelzange für Fußpflege und Podologie | NZ-603-P | Länge 14 cm Schneide 19 mm
Nagelzange, Design-Griff, leicht gebogene Schneide, stabile Ausführung mit hinterem Schloß. Diese Tadelia® Professional Nagelzange wurde speziel für Fußpflege und podologische Behandlung entwickelt. Länge: 14 cmSchneide: 19 mmMit dauerelastischer Edelstahl-Puffer-Feder.Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

46,90 €*
Tadelia® Professional Spatel doppelseitig | SI-421-P | Länge 18 cm
Spatel zum Anrühren und Verteilen diverse Kunstoffmassen. Länge: 18,0 cm rund / spitz Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

11,97 €*
Tadelia® Professional Splitterpinzette | SP-301-P | Länge 9,5 cm
Die Splitterpinzette ist ideal zur Entfernung von Fremdkörpern aus Haut oder Wunden. Durch exakt geschliffene Greifkanten und eine leichtgängige Federung wird ein punktgenaues Greifen kleinster Splitter gewährleistet. Auch zum Aufschieben der Sulci-Protektoren auf die Nagelkante geeignet. Länge: 9,5 cm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

13,25 €*
Tadelia® Professional Verbandschere mit Spitzenschutz | VS-954-P | Länge 14,5 cm
Tadelia® Professional eignet sich ideal zum Durchtrennen von Verbänden, Druckentlastungen etc.Länge: 14,5 cm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

14,95 €*
Tadelia® Professional Verbandschere spitz-stumpf | VS-946-P | Länge 14,5 cm
Tadelia® Professional eignet sich ideal zum Durchtrennen von Verbänden, Druckentlastungen etc.Länge: 14,5 cm Schere gerade, spitz-Stumpf Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

13,95 €*
Tadelia® Professional Verbandschere stumpf-stumpf | VS-949-P | Länge 15 cm
Tadelia® Professional eignet sich ideal zum Durchtrennen von Verbänden, Druckentlastungen etc. Länge: 15 cm Schere gerade, stumpf-stumpf Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

14,95 €*
Tadelia® Professional Wimpern Pinzette | WP-102-P | Länge 14 cm
Tadelia® Professional Wimpern Pinzetten sind antistatisch und aus Edelstahl für die Verlängerung von Wimpern. grade, verstärkte Spitze glatte Greiffläche Länge: 14 cm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

11,97 €*
Tadelia® Professional Wimpern Pinzette gebogen | WP-103-P | Länge 14 cm
Tadelia® Professional Wimpern Pinzetten sind antistatisch und aus Edelstahl für die Verlängerung von Wimpern. gebogene Spitze glatte Greiffläche Länge: 14 cm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

11,97 €*
Tipp
Tadelia® Professional Wimpern Pinzette gebogen | WP-104-P | Länge 14 cm
Tadelia® Professional Wimpern Pinzetten sind antistatisch und aus Edelstahl für die Verlängerung von Wimpern. gebogene Spitze glatte Greiffläche Länge: 14 cm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

11,97 €*
Tadelia® Professional Wimpern Pinzette grade | WP-101-P | Länge 14 cm
Tadelia® Professional Wimpern Pinzetten sind antistatisch und aus Edelstahl für die Verlängerung von Wimpern. grade Spitze glatte Greiffläche Länge: 14 cm Edelstahl rostfrei Pflege der Instrumente Ein sorgsamer Umgang mit den Instrumenten sorgt für eine lange Freunde über viele Jahre an unseren Produkten. Dieses Tadelia® Instrument ist desinfizierbar, sterilisierbar und autoklavierbar. Die Edelstahl Instrumente sollen nicht zusammen mit Nickel- und Chromistrumenten gereinigt werden,da sonst unschöne Flecken auf den Instrumenten entstehen können.Nach der Desinfektion müssen die Instrumente abgetrocknet werden, bevor man sie in einen Autoklav setzt.Sonst entstehen Flecken, die wie Rost aussehen.Instrumente sollen sofort nach Gebrauch gereinigt und desinfiziert werden, damit man das Antrocknen von Verunreinigungen vermeidet.Zangen mit Schenkeleinrastverschluß sind nach Gebrauch zu schließen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.SortierenSie Instrumente sofort aus, die Beschädigungen aufweisen, damit sich keine Bakterien ansammeln könnenund Rostbildung vermieden wird. Besonders wenn sie zusammen mit anderen Instrumenten gereinigt werden,wo die Oberfläche nicht beschädigt ist. Öffnen Sie die Instrumente vor der Reinigung (z.B. die Federn), damit die Werkzeuge sorgfältig gereinigt werden können.Wir empfehlen fabrikneue Instrumente, die nicht steril verpackt sind, vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen und zu sterilisieren.Sowie auch nach der Reaparatur in der Werkstatt. Ein Ölen der Instrumente ist notwendig, wenn sich die Gelenke nicht mehr ausreichend bewegen lassen.Bitte beachten Sie: Benutzen Sie ein Öl, das nicht unter 200 Grad anfängt zu brennen (im Autoklav)!Die Instrumente (z.B. Zangen) nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.Beispiel: Eine extra feine spitze Eckenzange nicht für sehr starke Fußnägel verwenden.Die feine Spitze würde abbrechen.Auch falsch eingesetzte Hautzange (zum Nagel schneiden) oder Herausnehmen von Fräsern mit Nagelzange können Beschädigungen der Schneidefläche verursachen.    

11,97 €*